Unser Weg


Auf die­ser Seite sehen sie ein­zel­ne Abschnitte und Meilensteine auf unse­rem Weg zur Zukunftsstrategie 2022. Wie gehen die­sen Prozess im Trialog zwi­schen Stadtverwaltung, Gemeinderat und Stadtgesellschaft. Da wir unter­wegs regel­mä­ßig schau­en, ob die geplan­ten Schritte die rich­ti­gen sind, kann es zu Ergänzungen und Änderungen im Prozess kom­men. Hier hal­ten wir uns an das vie­len Menschen bekann­te Zitat des spa­ni­schen Dichters Antonio Machado: "Der Weg ent­steht im Gehen".

Wir freu­en uns, wenn Sie uns auf der ein oder ande­ren Wegstrecke begleiten!

  • Gremien 

    Beschluss des Gemeinderats zum Stadtentwicklungsprozess 

    Januar 2021

    „Ludwigsburg geht wei­ter – wir gestal­ten Zukunft“ ist der Slogan für den Prozess, den Verwaltung und Gemeinderat gemein­sam mit der Bürgerschaft gestar­tet haben. In der Sitzung am Mittwoch, 27. Januar 2021 hat der Gemeinderat ein­stim­mig beschlos­sen, dass bis Ende 2022 eine neue Zukunftsstrategie für die Stadt ent­wi­ckelt wer­den soll.

  • Meilenstein 

    Ludwigsburg erhält Zusage im Förderprojekt Global Nachhaltige Kommune 

    April 2021

    Ludwigsburg darf als eine von 10 Kommunen in Baden-Württemberg am Projekt Global Nachhaltige Kommune teil­neh­men.

  • Gremien 

    Klausur des Gemeinderats 

    Juli 2021

    Der Gemeinderat dis­ku­tier­te stra­te­gi­sche Weichenstellungen in den Schwerpunktthemen.

  • Beteiligung 

    Trialogsommer 2021 

    Juni – Juli 2021

    Mit ver­schie­de­nen Veranstaltungen wie Zukunftsgesprächen und Stadtspaziergängen sind wir mit Ihnen in die Diskussion unse­rer Schwerpunktthemen gegan­gen. Mehr Infos

  • Beteiligung 
  • Weiter geht’s

    Arbeitsphase 

    September 2021 bis März 2022

    Die Stadtverwaltung hat sich inten­siv mit den bis­he­ri­gen Zielen des Stadtentwicklungskonzepts beschäf­tigt und Vorschläge für ein über­ar­bei­te­tes Zielkonzept ent­wi­ckelt. Hierbei sind unter ande­rem Impulse aus dem Trialogsommer eingeflossen.

  • Gremien 

    Klausur des Gemeinderates 

    1./2. April 2022

    In einer nicht öffent­li­chen Klausur dis­ku­tiert der Gemeinderat erst­mals einen Entwurf für über­ar­bei­te­te und wei­ter­ent­wi­ckel­te Ziele des Stadtentwicklungskonzepts, der anschlie­ßend in einer Beteiligungsphase zur Diskussion steht.

  • Analyse 

    Statusbericht zum Fortschritt der nachhaltigen Stadtentwicklung 

    Mai 2022

    Die Umsetzung der bis­he­ri­gen Ziele im Stadtentwicklungskonzept wird in regel­mä­ßi­gen Abständen über­prüft. Dieser Schritt ist wich­tig, um zu sehen, wo wir aktu­ell ste­hen und um Veränderungsbedarfe bes­ser erken­nen zu kön­nen. Im Statusbericht 2022 neh­men wir die zuletzt 2018 ange­pass­ten Ziele im seit­her ver­gan­ge­nen Zeitraum in den Blick und zie­hen für jedes Handlungsfeld Bilanz. Hier geht's zum Bericht.

  • Beteiligung 

    Werkstatt Zukunft am 21. Mai 

    Mai 2022

    Die Werkstatt Zukunft bie­tet zwei Möglichkeiten der Beteiligung.
    Im Stadtbad wird es den gan­zen Tag eine öffent­li­che Ausstellung mit inter­ak­ti­ven Elementen über die Ziele der zwölf Handlungsfelder geben.

    Alle Bürgerinnen und Bürger sind herz­lich ein­ge­la­den am 21.Mai zwi­schen 12–17 Uhr die Ausstellung im Alten Stadtbad zu besu­chen und spie­le­risch den Entwicklung Ihrer Stadt kennenzulernen.

    Am Nachmittag dis­ku­tie­ren Zufallsbürgerinnen und ‑bür­ger über ver­schie­de­ne Zukunftsszenarien. Diese Impulse flie­ßen in die Zukunftsstrategie 2022 ein.

  • Beteiligung 

    Online-Beteiligung 

    Mai bis Juli 2022

    Unser Entwurf für aktua­li­sier­te und neue Ziele in den 12 Handlungsfeldern nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung liegt vor. Auf MeinLB kön­nen Sie die­se Ziele von 21.5. bis 21.6.2022 bewer­ten und kom­men­tie­ren. Ludwigsburger Organisationen sind außer­dem dazu ein­ge­la­den, bis 31.7.2022 ihre Stellungnahme zu den Zielen abzu­ge­ben. Die Entwürfe wer­den außer­dem von ver­schie­de­nen Gremien bespro­chen, bei­spiels­wei­se dem Integrationsrat.

     

  • Weiter geht's

    Arbeitsphase 

    2 + 3 Quartal 2022

    In einer inten­si­ven Arbeitsphase wer­den ver­wal­tungs­in­tern zwei Arbeitspakete bear­bei­tet. Die Rückmeldungen aus der Kommentierung der Ziele sowie abge­ge­be­nen Stellungnahmen wer­den auf­be­rei­tet, aus­ge­wer­tet und abge­wo­gen und die Entwürfe der Leitsätze und Ziele in den Handlungsfeldern des Stadtentwicklungskonzepts wo not­wen­dig über­ar­bei­tet. Ziel ist die Erarbeitung einer zustim­mungs­fä­hi­gen Beschlussvorlage. Desweiteren wird ein ers­ter Entwurf für ein räum­li­ches Entwicklungskonzept erarbeitet.

  • Meilenstein 

    Entwurf für ein räumliches Entwicklungskonzept liegt vor 

    2023

    Ein wich­ti­ger Baustein bei der Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzepts ist erst­mals die Erarbeitung einer räum­li­chen Perspektive für Ludwigsburg. Sie sucht bei­spiels­wei­se Antworten auf die Frage, wo und wie die Stadt noch wach­sen könnte.

  • Meilenstein 

    Beschluss der Leitsätze und Ziele 

    Ende 2022

    Im Anschluss an ihre Überarbeitung sol­len die aktua­li­sier­ten Leitsätze und stra­te­gi­schen Ziele vom Gemeinderat beschlos­sen werden.

  • Beteiligung 
  • Arbeitsphase und Beteiligung 

    Diskussion und Priorisierung der Maßnahmen 

    2023

    Die beschlos­se­nen Leitsätze und Ziele wer­den durch Maßnahmen und Projekte kon­kre­ter gemacht. Hierfür wer­den Maßnahmen dis­ku­tiert und fest­ge­legt. Dies geschieht mit inten­si­ver Absprache mit der Haushaltsplanung für 2024. Auch die Beteiligung der Stadtgesellschaft ist angedacht.

  • Meilenstein 

    Beschluss des gesamträumlichen Konzepts 

    2023

    Das gesamt­räum­li­che Konzept bil­det eine wich­ti­ge Ergänzung und Konkretisierung der Leitsätze und Ziele des Stadtentwicklungskonzepts. Es gibt räum­li­che Leitplanken für die Stadtentwicklung vor (wo wer­den in den kom­men­den Jahren Entwicklungsschwerpunkte lie­gen?). Das Konzept soll vom Gemeinderat ver­ab­schie­det werden.

  • Weiter geht’s

    Umsetzung der Zukunftsstrategie 

    DoDo.DezDez.2022202220222022

    Arbeit und Weiterarbeit an der Umsetzung der Ziele und Maßnahmen, regel­mä­ßi­ge Überprüfung des erreich­ten und Nachsteuerung im Rahmen des Managementkreislaufs nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung

  • Gremien 

    Beschluss des Gemeinderats zum Stadtentwicklungsprozess 

    Januar 2021

    „Ludwigsburg geht wei­ter – wir gestal­ten Zukunft“ ist der Slogan für den Prozess, den Verwaltung und Gemeinderat gemein­sam mit der Bürgerschaft gestar­tet haben. In der Sitzung am Mittwoch, 27. Januar 2021 hat der Gemeinderat ein­stim­mig beschlos­sen, dass bis Ende 2022 eine neue Zukunftsstrategie für die Stadt ent­wi­ckelt wer­den soll.

  • Meilenstein 

    Ludwigsburg erhält Zusage im Förderprojekt Global Nachhaltige Kommune 

    April 2021

    Ludwigsburg darf als eine von 10 Kommunen in Baden-Württemberg am Projekt Global Nachhaltige Kommune teil­neh­men.

  • Gremien 

    Klausur des Gemeinderats 

    Juli 2021

    Der Gemeinderat dis­ku­tier­te stra­te­gi­sche Weichenstellungen in den Schwerpunktthemen.

  • Beteiligung 

    Trialogsommer 2021 

    Juni – Juli 2021

    Mit ver­schie­de­nen Veranstaltungen wie Zukunftsgesprächen und Stadtspaziergängen sind wir mit Ihnen in die Diskussion unse­rer Schwerpunktthemen gegan­gen. Mehr Infos

  • Beteiligung 
  • Weiter geht’s

    Arbeitsphase 

    September 2021 bis März 2022

    Die Stadtverwaltung hat sich inten­siv mit den bis­he­ri­gen Zielen des Stadtentwicklungskonzepts beschäf­tigt und Vorschläge für ein über­ar­bei­te­tes Zielkonzept ent­wi­ckelt. Hierbei sind unter ande­rem Impulse aus dem Trialogsommer eingeflossen.

  • Gremien 

    Klausur des Gemeinderates 

    1./2. April 2022

    In einer nicht öffent­li­chen Klausur dis­ku­tiert der Gemeinderat erst­mals einen Entwurf für über­ar­bei­te­te und wei­ter­ent­wi­ckel­te Ziele des Stadtentwicklungskonzepts, der anschlie­ßend in einer Beteiligungsphase zur Diskussion steht.

  • Analyse 

    Statusbericht zum Fortschritt der nachhaltigen Stadtentwicklung 

    Mai 2022

    Die Umsetzung der bis­he­ri­gen Ziele im Stadtentwicklungskonzept wird in regel­mä­ßi­gen Abständen über­prüft. Dieser Schritt ist wich­tig, um zu sehen, wo wir aktu­ell ste­hen und um Veränderungsbedarfe bes­ser erken­nen zu kön­nen. Im Statusbericht 2022 neh­men wir die zuletzt 2018 ange­pass­ten Ziele im seit­her ver­gan­ge­nen Zeitraum in den Blick und zie­hen für jedes Handlungsfeld Bilanz. Hier geht's zum Bericht.

  • Beteiligung 

    Werkstatt Zukunft am 21. Mai 

    Mai 2022

    Die Werkstatt Zukunft bie­tet zwei Möglichkeiten der Beteiligung.
    Im Stadtbad wird es den gan­zen Tag eine öffent­li­che Ausstellung mit inter­ak­ti­ven Elementen über die Ziele der zwölf Handlungsfelder geben.

    Alle Bürgerinnen und Bürger sind herz­lich ein­ge­la­den am 21.Mai zwi­schen 12–17 Uhr die Ausstellung im Alten Stadtbad zu besu­chen und spie­le­risch den Entwicklung Ihrer Stadt kennenzulernen.

    Am Nachmittag dis­ku­tie­ren Zufallsbürgerinnen und ‑bür­ger über ver­schie­de­ne Zukunftsszenarien. Diese Impulse flie­ßen in die Zukunftsstrategie 2022 ein.

  • Beteiligung 

    Online-Beteiligung 

    Mai bis Juli 2022

    Unser Entwurf für aktua­li­sier­te und neue Ziele in den 12 Handlungsfeldern nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung liegt vor. Auf MeinLB kön­nen Sie die­se Ziele von 21.5. bis 21.6.2022 bewer­ten und kom­men­tie­ren. Ludwigsburger Organisationen sind außer­dem dazu ein­ge­la­den, bis 31.7.2022 ihre Stellungnahme zu den Zielen abzu­ge­ben. Die Entwürfe wer­den außer­dem von ver­schie­de­nen Gremien bespro­chen, bei­spiels­wei­se dem Integrationsrat.

     

  • Weiter geht's

    Arbeitsphase 

    2 + 3 Quartal 2022

    In einer inten­si­ven Arbeitsphase wer­den ver­wal­tungs­in­tern zwei Arbeitspakete bear­bei­tet. Die Rückmeldungen aus der Kommentierung der Ziele sowie abge­ge­be­nen Stellungnahmen wer­den auf­be­rei­tet, aus­ge­wer­tet und abge­wo­gen und die Entwürfe der Leitsätze und Ziele in den Handlungsfeldern des Stadtentwicklungskonzepts wo not­wen­dig über­ar­bei­tet. Ziel ist die Erarbeitung einer zustim­mungs­fä­hi­gen Beschlussvorlage. Desweiteren wird ein ers­ter Entwurf für ein räum­li­ches Entwicklungskonzept erarbeitet.

  • Meilenstein 

    Entwurf für ein räumliches Entwicklungskonzept liegt vor 

    2023

    Ein wich­ti­ger Baustein bei der Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzepts ist erst­mals die Erarbeitung einer räum­li­chen Perspektive für Ludwigsburg. Sie sucht bei­spiels­wei­se Antworten auf die Frage, wo und wie die Stadt noch wach­sen könnte.

  • Meilenstein 

    Beschluss der Leitsätze und Ziele 

    Ende 2022

    Im Anschluss an ihre Überarbeitung sol­len die aktua­li­sier­ten Leitsätze und stra­te­gi­schen Ziele vom Gemeinderat beschlos­sen werden.

  • Beteiligung 
  • Arbeitsphase und Beteiligung 

    Diskussion und Priorisierung der Maßnahmen 

    2023

    Die beschlos­se­nen Leitsätze und Ziele wer­den durch Maßnahmen und Projekte kon­kre­ter gemacht. Hierfür wer­den Maßnahmen dis­ku­tiert und fest­ge­legt. Dies geschieht mit inten­si­ver Absprache mit der Haushaltsplanung für 2024. Auch die Beteiligung der Stadtgesellschaft ist angedacht.

  • Meilenstein 

    Beschluss des gesamträumlichen Konzepts 

    2023

    Das gesamt­räum­li­che Konzept bil­det eine wich­ti­ge Ergänzung und Konkretisierung der Leitsätze und Ziele des Stadtentwicklungskonzepts. Es gibt räum­li­che Leitplanken für die Stadtentwicklung vor (wo wer­den in den kom­men­den Jahren Entwicklungsschwerpunkte lie­gen?). Das Konzept soll vom Gemeinderat ver­ab­schie­det werden.

  • Weiter geht’s

    Umsetzung der Zukunftsstrategie 

    DoDo.DezDez.2022202220222022

    Arbeit und Weiterarbeit an der Umsetzung der Ziele und Maßnahmen, regel­mä­ßi­ge Überprüfung des erreich­ten und Nachsteuerung im Rahmen des Managementkreislaufs nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung

  • Gremien 

    Beschluss des Gemeinderats zum Stadtentwicklungsprozess 

    Januar 2021

    „Ludwigsburg geht wei­ter – wir gestal­ten Zukunft“ ist der Slogan für den Prozess, den Verwaltung und Gemeinderat gemein­sam mit der Bürgerschaft gestar­tet haben. In der Sitzung am Mittwoch, 27. Januar 2021 hat der Gemeinderat ein­stim­mig beschlos­sen, dass bis Ende 2022 eine neue Zukunftsstrategie für die Stadt ent­wi­ckelt wer­den soll.

  • Meilenstein 

    Ludwigsburg erhält Zusage im Förderprojekt Global Nachhaltige Kommune 

    April 2021

    Ludwigsburg darf als eine von 10 Kommunen in Baden-Württemberg am Projekt Global Nachhaltige Kommune teil­neh­men.

  • Gremien 

    Klausur des Gemeinderats 

    Juli 2021

    Der Gemeinderat dis­ku­tier­te stra­te­gi­sche Weichenstellungen in den Schwerpunktthemen.

  • Beteiligung 

    Trialogsommer 2021 

    Juni – Juli 2021

    Mit ver­schie­de­nen Veranstaltungen wie Zukunftsgesprächen und Stadtspaziergängen sind wir mit Ihnen in die Diskussion unse­rer Schwerpunktthemen gegan­gen. Mehr Infos

  • Beteiligung 
  • Weiter geht’s

    Arbeitsphase 

    September 2021 bis März 2022

    Die Stadtverwaltung hat sich inten­siv mit den bis­he­ri­gen Zielen des Stadtentwicklungskonzepts beschäf­tigt und Vorschläge für ein über­ar­bei­te­tes Zielkonzept ent­wi­ckelt. Hierbei sind unter ande­rem Impulse aus dem Trialogsommer eingeflossen.

  • Gremien 

    Klausur des Gemeinderates 

    1./2. April 2022

    In einer nicht öffent­li­chen Klausur dis­ku­tiert der Gemeinderat erst­mals einen Entwurf für über­ar­bei­te­te und wei­ter­ent­wi­ckel­te Ziele des Stadtentwicklungskonzepts, der anschlie­ßend in einer Beteiligungsphase zur Diskussion steht.

  • Analyse 

    Statusbericht zum Fortschritt der nachhaltigen Stadtentwicklung 

    Mai 2022

    Die Umsetzung der bis­he­ri­gen Ziele im Stadtentwicklungskonzept wird in regel­mä­ßi­gen Abständen über­prüft. Dieser Schritt ist wich­tig, um zu sehen, wo wir aktu­ell ste­hen und um Veränderungsbedarfe bes­ser erken­nen zu kön­nen. Im Statusbericht 2022 neh­men wir die zuletzt 2018 ange­pass­ten Ziele im seit­her ver­gan­ge­nen Zeitraum in den Blick und zie­hen für jedes Handlungsfeld Bilanz. Hier geht's zum Bericht.

  • Beteiligung 

    Werkstatt Zukunft am 21. Mai 

    Mai 2022

    Die Werkstatt Zukunft bie­tet zwei Möglichkeiten der Beteiligung.
    Im Stadtbad wird es den gan­zen Tag eine öffent­li­che Ausstellung mit inter­ak­ti­ven Elementen über die Ziele der zwölf Handlungsfelder geben.

    Alle Bürgerinnen und Bürger sind herz­lich ein­ge­la­den am 21.Mai zwi­schen 12–17 Uhr die Ausstellung im Alten Stadtbad zu besu­chen und spie­le­risch den Entwicklung Ihrer Stadt kennenzulernen.

    Am Nachmittag dis­ku­tie­ren Zufallsbürgerinnen und ‑bür­ger über ver­schie­de­ne Zukunftsszenarien. Diese Impulse flie­ßen in die Zukunftsstrategie 2022 ein.

  • Beteiligung 

    Online-Beteiligung 

    Mai bis Juli 2022

    Unser Entwurf für aktua­li­sier­te und neue Ziele in den 12 Handlungsfeldern nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung liegt vor. Auf MeinLB kön­nen Sie die­se Ziele von 21.5. bis 21.6.2022 bewer­ten und kom­men­tie­ren. Ludwigsburger Organisationen sind außer­dem dazu ein­ge­la­den, bis 31.7.2022 ihre Stellungnahme zu den Zielen abzu­ge­ben. Die Entwürfe wer­den außer­dem von ver­schie­de­nen Gremien bespro­chen, bei­spiels­wei­se dem Integrationsrat.