Werkstatt Zukunft am 21. Mai 2022

 

Stadtentwicklung: Ziele ansehen

Werkstatt Zukunft

Ein Tag für die Stadtentwicklung 

Am Samstag, 21. Mai 2022 fand mit der Werkstatt Zukunft eine zen­tra­le Informations- und Beteiligungsveranstaltung im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses "Ludwigsburg geht wei­ter – wir gestal­ten Zukunft"  statt.

 

Eröffnung und Impulsvorträge

Anregungen und Gespräche

Rund 100 Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburger nah­men die Gelegenheit wahr, Einblick in die aktu­el­len Ziele der Stadtentwicklung zu neh­men und sich mit den Vortragenden auszutauschen.

Ausstellung und Blitzlichter 

Bedarfsgerechte Information und Diskussion am Nachmittag 

In einer inter­ak­ti­ven Ausstellung gab es vie­le Informationen zu Themen der nach­hal­ti­gen Stadtentwicklung wie "Attraktives Wohnen", "Grün in der Stadt" oder "Kulturelles Leben". 

Am Nachmittag bestand die Möglichkeit, sich in Impulsvorträgen zu drei zen­tra­len Entwicklungsthemen zu infor­mie­ren oder an Informationsständen mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung zu den zwölf Handlungsfeldern der Stadtentwicklung in Dialog zu treten.

Hier fin­den Sie alle Infoposter aus der Ausstellung.

Zufallsbürger.innen und räumliche Planung 

Intensive Arbeit für zufäl­lig aus­ge­wähl­te Teilnehmende

30 zufäl­lig aus­ge­wähl­te Bürgerinnen und Bürger wid­me­ten sich am Nachmittag der Diskussion ver­schie­de­ner Szenarien der räum­li­chen Stadtentwicklung.

Soll die Stadt im Inneren, an den Außengrenzen oder in einem klu­gen Mix unter Berücksichtigung der Verkehrsanbindung und der Nahversorgung wach­sen? In ver­schie­de­nen Arbeitsgruppen erar­bei­te­ten die Teilnehmenden Impulse für die wei­te­re Arbeit an der räum­li­chen Entwicklungsperspektive für Ludwigsburg.

Hier fin­den Sie auch eine aus­führ­li­che Dokumentation.